Der Ibn Rushd Preis 2022: Preisausschreibung

Der Ibn-Rushd-Preis 2022 wird daher ausgeschrieben für:
eine Institution oder eine Person, die die Religionsfreiheit in ihrer Region oder ihrem Land gefördert oder verteidigt hat – einschließlich der Freiheit von Religion und der Möglichkeit, eine andere Religion zu wählen, sowie der Freiheit vom Zwang, innerhalb derselben religiösen Gruppe zu heiraten – und somit nicht nur allen Arten von Sektierertum und dem Machtmissbrauch durch politische und religiöse Autoritäten entgegenwirkt, sondern den Pluralismus, die Toleranz und den gesellschaftlichen Frieden fördert.

Continue Reading

Begrüßungsrede des Vereins

Begrüßungsrede des Ibn Rushd Funds – in Deutsch von Nabil Bushnaq Begrüßungsrede des IBN RUSHD Vereins                                   Farouk Abbushi                                                                 Berlin 6.12.2003  Meine Damen und Herren, verehrte Gäste!  Im Namen des IBN […]

Continue Reading
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial