Ibn Rushd Preis 2004

wurde ausgeschrieben für
einen arabischen Schriftsteller der die moderne engagierte Literatur um ein hervorragendes Werk bereichert hat und – die Zeichen der Zeit erkennend – den arabischen Leser durch das bewusstseinserweiternde Wort zwingt, sich mit den Problemen der Gegenwart und der aktiven Gestaltung der Umwelt auseinander zu setzen.

Sonallah Ibrahim

Werdegang Arabisch Deutsch
Englisch
Laudatory vorgetragen von Dr. Ulrike Stehli-Werbeck Arabisch Deutsch
Werdegang (Dr. Ulrike Stehli-Werbeck) Arabisch Deutsch
Rede des Preisträgers Arabisch Deutsch
Begrüßungsrede des Ibn Rushd Funds Arabisch Deutsch
Werdegang (Juroren) Arabisch Deutsch Englisch
Der Preis in der Presse Englisch
Offizielle Mitteilungen
Text der Preisausschreibung Arabisch Deutsch Englisch
Pressemitteilung 27.10.05 Arabisch Deutsch Englisch
Berichterstattung über die Preisverleihung Arabisch
Foto-Dokumentation Englisch